Kellerbrand mit Menschenrettung

Übung Siegfriedstraße _6"Kellerbrand mit Menschenrettung - Standardeinsatzregel Brandeinsatz", so lautete das Übungsszenario am vergangenen Mittwoch (24.09.2014) in einem Abrisshaus in der Siegfriedstraße, welches freundlicherweise von den Eigentümern zur Verfügung gestellt wurde. Angenommen wurde, dass es bei Reparaturen der Heizungsanlage zu einer Verpuffung gekommen war und sich hieraus ein größerer Kellerbrand entwickelt hatte.

Familienausflug des Feuerwehrvereins - wenige Restplätze

Die Freiwillige Feuerwehr Viernheim e.V. lädt recht herzlich alle Mitglieder zum diesjährigen Familienausflug am 20.09.2014 ein. Ziel des diesjährigen Tagesausfluges wird der Freizeitpark "Taunus Wunderland" sein. Gegen Abend lassen wir im XXL-Lokal Waldgeist (Hofheim / Taunus) den Tag ausklingen. Für Kurzentschlossene: Anmeldung bis zum 16.09.2014 möglich. Erwachsene 25€ / Kinder 12,50€. Nichtmitglieder 40€. Abfahrt und Treffpunkt: 07:30 Uhr / Feuerwache Viernheim. Bitte anmelden bei: Heinz Schlosser (Tel.: 9803878) oder Nicole Ahnert (Tel.:8853) oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Unwetter Viernheim - zahlreiche Einsatzstellen

Innerhalb von einer Woche zieht das zweite schwere Unwetter über Viernheim. Gegen 19:05 Uhr trifft das vorangekündigte Unwetter mit voller Kraft in Viernheim ein. Innerhalb kürzester Zeit werden zahlreiche Bäume entwurzelt und Dächer abgedeckt. Einsatzschwerpunkte liegen in der Weinheimer Straße und im Industriegebiet. Bei einer Firma wird ein komplettes Hallendach weggerissen. Neben der Feuerwehr werden zwei 40m Bäume entwurzelt. Ingesamt werden bis 22:30 Uhr 32 Einsatzstellen im Stadtgebiet abgearbeitet. Einige Dächer wurden von Anwohnern abgedeckt, die sich zur Zeit im Urlaub befinden. Hier werden die Nachbarn oder Verwandten darauf hingewiesen mit den Betroffenen in Kontakt zu treten.

80er Party gut besucht

Open Air 2014-shm_1"Nichts ist unmöglich . . ." oder "Waschmaschinen leben länger mit . . .": Showmaster Mickie Sixx musste nur die Anfänge früherer Werbeslogans aufsagen, und schon vervollständigte das Publikum lautstark die Sätze. Die Gäste der 80er-Jahre-Party bei der Viernheimer Feuerwehr erinnerten sich bestens daran, was vor rund drei Jahrzehnten den Alltag bestimmte. Das traf auch auf die Lieder dieser Zeit zu, deren Melodien schnell in die Ohren und die Beine gingen.

Die Besucher auf dem Gelände an der Robert-Bosch-Straße gehörten vorwiegend der Generation an, die in den 80er Jahren ihre Sturm- und Drangzeit hatte. Deshalb waren auch die Musikstars von damals jedem geläufig. Die Band "80s Alive" verstand es bei ihrem Auftritt hervorragend, das Rad der Zeit zurückzudrehen. Mickie Sixx überbrückte die Pausen mit Anekdoten und Begebenheiten, die den Zeitgeist bestimmten. "Deutschland wurde zweimal Vize-Weltmeister, und die ersten Mobiltelefone kamen auf den Markt", blickte er zurück.

Maifest trotz Wetter ein voller Erfolg - Bildergalerie

Maifest_1Den „Tag der Arbeit“ verbrachten viele Menschen beim traditionellen Maifest der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Viernheim. Trotz des schlechten Wetters in den Vormittagsstunden, füllte sich die meterlange Fahrzeughalle zum Mittag hin schnell. Neben der großen Fahrzeugausstellung vor der Halle, luden zahlreiche Angebote für Kinder zum Mitmachen ein.

Für stimmungsvolle Musik sorgte zu Beginn das Musikkorps unter der Leitung von Friedrich Gölz. Zur Mittagszeit kochte das Küchen-Team eine Vielzahl von Speisen, wie Steak, Brat- und Currywurst oder Pommes. Beliebt waren zudem frisch gebackene Waffeln sowie selbstgemachtes Popcorn. Auch ein vielfältiges Kuchenbuffet zog die Besucher mittags an.